Leistungen

Die Leistungen des Zentrums sind in der Satzung verankert und stehen allen Mitgliedern garantiert zu. Unser Mindestbeitrag beträgt 15€ im Monat. Zu unseren Kernaufgaben gehören folgende:

 

Rechtsvertretung

Alle Mitglieder haben einen Anspruch auf eine kostenlose und kompetente Rechtsvertretung bei arbeits- und sozialrechtlichen erstinstanzlichen Auseinandersetzungen.


Unterstützung bei Streik

Im Fall eines vom Vorstand ausgerufenen Arbeitskampfes erhalten unsere Mitglieder – gemäß der Satzung aus dem Solidaritätsfonds – eine Unterstützung. Bei Warnstreiks entscheidet der Vorstand über Unterstützung für Mitglieder. Ziel ist es, Tarifverträge für unsere Mitglieder zu erwirken.

 

Unterstützung bei Maßregelung

Wir lassen kein Mitglied, das im Zusammenhang mit einer vom Zentrum beschlossenen Streikmaßnahme oder infolge seines gewerkschaftlichen Engagements vom Arbeitgeber bedroht oder benachteiligt wird, im Regen stehen. Zentrum lebt Solidarität und unterstützt seine Mitglieder in vollem Umfang.

Allgemeine Unterstützung

Mitglieder von uns erhalten kompetente Unterstützung in Fragen des täglichen Arbeitslebens, z.B. wenn im jeweiligen Betrieb kein Betriebsrat vorhanden ist oder der vorhandene Betriebsrat nicht geeignet erscheint.

Inklusionsberatung

Wir unterstützen und begleiten zur Antragstellung bei sozialrechtlichen Themen wie z.B.:
– Antragstellung oder Änderung zum
Schwerbehindertengrad
– Gleichstellung
– Fragen zur Pflege auch im sozialen Umfeld
– Renten- und Rehathemen